Obb. Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2024 • 24 x 34 cm

Angebot$20.00 USD

inkl. MwSt. | zzgl. Versand

✔ Märkte, Dulte, Feste, Wallfahrten etc.
✔ Mit ca. 2000 Veranstaltungstipps in Oberbayern
✔ Das Original seit 37 Jahren
OBACHT! Nur noch 1 Artikel auf Lager - gewöhnlich versandfertig in 1-2 Werktagen

Abholung im Lager Otterfing möglich

Bitte beachte die Produktions- bzw. Lieferzeit im Artikel. Du erhältst eine Email sobald die Ware abholbereit ist.
Hier siehst du unsere ➔ Öffnungszeiten

Obb. Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2024

Obb. Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2024

Lager Otterfing

Abholung möglich, bitte beachte die produktions- bzw. lieferzeit im artikel. du erhältst eine email sobald die ware abholbereit ist.
hier siehst du unsere ➔ öffnungszeiten

Georg-Hardt-Strasse 7
83624 Otterfing
Deutschland

+4980244775990
Art.Nr. BS.03397

Der Oberbairische Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender

Seit 37 Jahren - das Original! Dieser Kalender war der erste bayerische Brauchtums-Kalender!
Der Oberbairische Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender. Der Buchkalender gehört für viele bairische Trachtler und alle sonst an Brauchtum Interessierten zur alljährlichen Grundausstattung.

Schatzkiste der bayerischen Kultur: 100 Seiten voller Geschichten, Bräuche und Veranstaltungen

Der Kalender mit seinen 100 Seiten ist ein Traditionsschatzkistl, in dem neben den rund 2000 besonderen Brauchtumsveranstaltungen in hochwertigen Bildern und Texten zahlreiche Farbreportagen über interessante Menschen unsrer Heimat, Bräuche, Kunsthandwerk, Wallfahrten, Ritte, Krippen, Trachtler- und Schützenfeste, Volksmusik, alte Geschichten und Sagen, Rezepte und Gesundheitsratschläge sowie ein umfangreiches Kalendarium und vieles mehr enthalten sind.

Die Geschichte des Volkskalenders

1987 hat das Verleger-Ehepaar Raab aus Iffeldorf einen Volkskalender im alten großen Bauernformat von 34 x 24 cm, im alten Stil und im alten Geist herausgebracht. Vorbild waren die alten Volkskalender, die bei unseren Altvorderen so beliebt waren. Im 18. Jahrhundert waren die Volkskalender das einzige Medium, es gab noch keine Zeitungen, keine Wochenblätter, kein Radio, keinen Fernseher, kein Internet. Die einzige regelmäßige Informationsquelle war der Kalender. Für die Unterhaltung gab es Geschichten, historische Begebenheiten und Kuriositäten. Als Lebenshilfe gab es Ratschläge für die Gesundheit und für Haus und Hof. Dank dem Ehepaar Raab ist dieser Kalender nun wieder ein fester Bestandteil der oberbayrischen Volkskultur.


Customer Reviews

Based on 2 reviews
100%
(2)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
M
Manfred Stotz
Obb. Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2024

i gfrei mi das unser Dialekt pflegt wird und in dem Kalender de Bräuch und was in Bayern los is drin steht. Ma hoad einfach an Überblick übers Jahr ;-)

P
Petra Vodermair

Obb. Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2024

Unsa Versprechen an dich

boarisch

Wir lieben unsere Heimat und drum verschick´n mia bayerisches LebensGfui verpackt in einzigartigen Geschenkideen. Und das schon seit 1998!

persönlich

Mia bieten dir erstklassigen Service, denn bei uns kümmern sich no echte Menschen und di! Solltest du Fragen oder Anregungen haben, san mia jederzeit gerne für di do.

lokal

Mia san a kleines Familienunternehmen mit Sitz im bayerischen Oberland. Ziel ist es, unseren Kunden - also dir - viel Freunde mit unseren bayerischen "LebensGfui-Produkten" zu bereiten. Wir achten vermehrt darauf, in unserem Sortiment Produkte lokaler Hersteller anzubieten.

Gfoid dia bestimmt a